Ekzem

Welche Ernährungsweise verhindert oder verbessert ein Ekzem? Viele Menschen mit einem Ekzem (und häufig auch ihre behandelnden Ärzte) haben Zweifel an den Auswirkungen bestimmter Lebensmittel auf ein Ekzem. Sorgt Vitamin D für eine Abnahme der Beschwerden? Macht es Sinn, Probiotika einzunehmen? In der Ze[...]

Weiterlesen
Wissenschaft weltweit

Eine Ernährung mit einer niedrigen glykämischen Last (zum Beispiel Vollkornprodukte, Obst, Gemüse und Fisch) verringern den Schweregrad von Akne. Zu diesem Schluss sind Wissenschaftler gekommen, nachdem sie die Ernährung von Menschen mit Akne angepasst hatten.

Weiterlesen
Forschungsprojekt

Sieben Studenten der Wageningen University in den Niederlanden haben überprüft, welche pflanzlichen Produkte nach Einnahme zum Sonnenschutz beitragen können.

Weiterlesen
Forschungsprojekt

Was nach Meinung der Menschen Einfluss auf die Haut hat, wird nicht immer durch wissenschaftliche Studien belegt. Fünf Medizin-Studenten, die im dritten Semester an der Erasmus MC Universität in Rotterdam studieren, haben die Vorstellungen über das, was für die Haut gut ist und was nicht, mit den Ergebnissen wissenschaftlicher Studien verglichen.

Weiterlesen
Wissenschaft weltweit

Die Autoren dieses Übersichtsartikels kommen zu dem Schluss, dass zwischen Ernährung und Akne ein Zusammenhang besteht.

In dem Artikel von Bowe und Kollegen werden Ergebnisse der Studie zum Zusammenhang zwischen Ernährung und Akne besprochen. Auf der Grundlage dieser Publikationen schließen die Autoren, dass eine Ernährung mit hoher „glykämischer Last“ Akne verschlimmern kann. Auch scheint die Einnahme von Milchprodukten (leicht) mit Akne zusammenzuhängen. Der Einfluss von Omega-3-Fettsäuren, Antioxidantien, Zink, Vitamin A und Ballaststoffe auf Akne wurde noch nicht bestimmt.

Weiterlesen