Wissenschaft weltweit

Eine Ernährung mit einer niedrigen glykämischen Last (zum Beispiel Vollkornprodukte, Obst, Gemüse und Fisch) verringern den Schweregrad von Akne. Zu diesem Schluss sind Wissenschaftler gekommen, nachdem sie die Ernährung von Menschen mit Akne angepasst hatten.

Weiterlesen
Wissenschaft weltweit

...

Weiterlesen
Forschungsprojekt

Aktuelle Studien: Was sind die von den Nutzern gemachten Erfahrungen und die Effektivität eines Reinigers mit T4O bei Rosazea und Akne im Vergleich zu einem Reiniger ohne T4O?

Weiterlesen
Wissenschaft weltweit

...

Weiterlesen
Tags Akne
Wissenschaft weltweit

...

Weiterlesen
Tags Akne
Wissenschaft weltweit

Eine Methode, bei der Nanopartikel die Aktivität der Talgdrüsen verringern, ist möglicherweise eine gute Alternative zu den regulären Behandlungsmöglichkeiten bei Akne.

Weiterlesen
Tags Akne
Wissenschaft weltweit

Die Verwendung von Isotretinoin ist die effektivste Behandlungsmethode von schwerer Akne, geht jedoch mit dem Risiko auf Nebenwirkungen einher. In diesem Artikel werden zwei umstrittene Nebenwirkungen der Verwendung von Isotretinoin besprochen.

Weiterlesen
Wissenschaft weltweit

...

Weiterlesen
Wissenschaft weltweit

Ab und zu ein Glas Rotwein soll aufgrund des Inhaltsstoffes Resveratrol gut für die Gesundheit sein. Kann dieser Stoff auch etwas für die Haut tun?

Resveratrol ist in blauen Trauben enthalten und darum auch in Rotwein. Aufgrund seiner antioxidativen und antiinflammatorischen Eigenschaften kann sich die Einnahme von Resveratrol positiv auf die Gesundheit auswirken. Es gibt jedoch noch mehr: Aus der Studie von Taylor und ihren Kollegen geht hervor, dass sogar Akne-Patienten in der Zukunft vielleicht von diesem Inhaltsstoff profitieren können ...

Weiterlesen
Kongresse

Während des Maui Derm Congres letzten Monat wurde unter anderem über das Auftreten von Akne in allen Altersklassen, die Behandlung von Akne mit Antibiotika und die Gefahr einer Antibiotikaresistenz gesprochen. Akne bei Jung und Alt Es ist inzwischen anerkannt, dass Akne nicht nur bei pubertierenden Juge[...]

Weiterlesen